.

Mit Halal-Wurst zum Erfolg

Jörg Schwarting blickt auf 25 Jahre erfolgreiche Arbeit zurück. Aus dem Schlachthof in Bookholzberg ist ein spezialisierter Betrieb für die Verarbeitung von Rind- und Lammfleisch, insbesondere für muslimische Wurst, geworden.
Jörg Schwarting übernahm 1990 als 19-jähriger Fleischer einen Schlachthof in Bookholzberg. Als er mit fünf Mitarbeitern startete, lag der Schwerpunkt auf der Zerlegung von Fleisch.

Heute beeindruckt die an der Weserstraße 2 in Bookholzberg ansässige Schwarting Vieh- und Fleisch Handels GmbH mit moderner Technik. Bereitsvormehr als 20Jahren spezialisierte sich der Unternehmer auf die Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung von Rind- und Lammfleisch von Tieren, die überwiegend aus dem regionalen Umfeld Norddeutschlands bezogen werden.

Dabei machte sich der Unternehmer mit der Herstellung von Fleisch- und Wurstprodukten, die den besonderen Vorschriften des islamischen Glaubens entsprechen, im muslimischen Kulturkreis einen Namen. Heute ist man auf diesem Markt stark vertreten und produziert Halal-Sucuk, Halal-Bratwurst, Halal-Virsele, Hala-Hamburger und Halal-Cevapcici. In einem speziellen Verfahren wird Rindertrockenfleisch hergestellt. Hochwertiges Rindfleisch wird nach langer Bearbeitung einem zwölfstündigen Räuchervorgang unterzogen. Es ähnelt dann einem Rinderschinken.

Seit Anfang 2008 ist der Betrieb EU zertifiziert und exportiert über Großhändler in diverse europäische Länder. Die hergestellten Waren werden auch über eigene Läden in Bremen (drei Geschäfte) und Wilhelmshaven verkauft. In Bookholzberg gibt es ebenfalls einen Direktverkauf.

Nicht nur was den Vertrieb angeht, ist das Unternehmen multikulturell. Die 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stammen aus verschiedensten Kulturen und Ländern. Die Schwarting GmbH ist für ihre gute technische Ausstattung bekannt. Es werden immer wieder neue Geräte zur Erleichterung der Arbeit angeschafft.
Geschlachtet wird an der Weserstraße seit diesem Jahr nicht mehr. „Ich habe die Schlachtung eingestellt, da ich die räumlichen Kapazitäten für die Wurstproduktion benötige. Mit Thomas Frank von der Oste-Fleisch GmbH habe ich einen vertrauensvollen Partner gefunden, der die Landwirte weiter betreut und für das Vieh unterwegs ist“, erläutert Jörg Schwarting. Der Partner-Betrieb ist Halal zertifiziert. Schwarting ist zu 50 Prozent daran beteiligt.

Schwarting_team-halal-fleisch-wurst2
Jörg Schwarting (Mitte) und sein Team bedanken sich zum 25-jährigen Bestehen bei allen Kunden für die langjährige Treue und bei den Geschäftspartnern für die gute Zusammenarbeit.
Foto: gri




Schwarting_halal-fleisch-wurst2
Brigitte und Jörg Schwarting haben mit der Spezialisierung auf die Verarbeitung von Rind- und Lammfleisch erfolgreich eine Marktlücke besetzt
Foto: gri





Telefon-Nr.-Laden
0 42 23 - 93 28 15
Telefon-Nr.-Büro 0 42 23 - 2807